Diät-Guide Die 7 besten Abnehm-Tricks der Stars

21.07.2018

Schauspielerin Julianne Hough (27) legt neben einer gesunden Ernährung und ausreichend Bewegung besonders viel Wert auf genügend Schlaf. Und auch wissenschaftliche Studien belegen, dass müde Menschen zu Heißhungerattacken und Übergewicht neigen. Mindestens acht oder sogar mehr Stunden Schlaf pro Nacht können schon echte Wunder bewirken. So werden nicht nur Hungerattacken bekämpft, auch Ihre Haut wird es Ihnen danken.

#4: Gruppen-Motivation mit Tyra Banks

#7: Bewegung im Alltag wie Jessica Simpson

#1: Clean Eating wie Jessica Alba

Clean Eating zählt zu den größten Ernährungs-Trends der Stunde. Jessica Alba (34) schwört auf diese gesunde Art der Ernährung und bereitet sich ihr Essen vorwiegend aus natürlichen und frischen Produkten zu. Wichtig dabei ist, dass die Produkte möglichst unverarbeitet sind. Tütensuppen und Tiefkühlpizzen enthalten nämlich kaum noch gesunde Ballaststoffe und Eiweiß, dafür jedoch viel versteckten Zucker und Salz.

Eine Studie der Stanford-University hat herausgefunden, dass gemeinsames Training und die Motivation einer Gruppe beim Abnehmen helfen kann. Dabei reicht schon eine App, zum Beispiel „Yaye“ von Tyra Banks, um die Motivation zu steigern, sodass man nicht nur öfter, sondern auch effektiver trainiert. Doch natürlich sorgen auch direkte soziale Kontakte für einen echten Motivations-Schub – gemeinsame Joggingrunden oder Trainingssessions mit den Freundinnen machen außerdem viel mehr Spaß als alleine!

Auch die Stars müssen sich irgendwie dazu motivieren, ihr hartes Fitness-Training durchzustehen. Sängerin Ellie Goulding (29) und Topmodel Alessandra Ambrosio (35) notieren sich deshalb immer ihre Trainings-Fortschritte. Schreiben Sie sich zum Beispiel einfach auf, wie viel Gewicht Sie beim Training im Fitness-Studio auflegen oder verfolgen Sie Ihre Fortschritte mit einer Running-App auf dem Handy.

Um ihre Schwangerschaftspfunde schnell wieder loszuwerden, befolgt Kim Kardashian (35) die sogenannte „Atkins-Diät“. Dabei streicht sie Kalorien aus ihrem Ernährungsplan und setzt stattdessen vor allem auf gesunde Proteine. Einig wissenschaftliche Studien belegen, dass nach etwa vier Wochen der Low-Carb-Diät die Fettmasse anfängt sich zurückzubilden. Neben Fleisch liefern auch Eier und Avocado eine Menge Proteine.

Jessica Simpson (35) hat in den letzten Jahren eine unglaubliche Wandlung hingelegt. Ihre Schwangerschaftspfunde wurde sie auch dadurch los, dass sie ihren Kalorienverbrauch den ganzen Tag Гјber konstant hoch hГ¤lt. Benutzen Sie zum Beispiel lieber die Treppen statt den Aufzug oder fahren Sie Г¶fters mal mit dem Rad als mit dem Auto. Mit ein paar kleinen Tricks bleibt der KГ¶rper den ganzen Tag lang aktiv.В

Ob Bernd Stelter, Detlef D! Soost oder Anna Loos: Auch Promis müssen manchmal abspecken. Hier erzählen sie über ihr persönliches Abnehm-Jahr.

Kelly Osbourne hat erfolgreich abgenommen, aber wie lange hält es diesmal? BILD.de zeigt weitere Stars, die in der Diät-Jojo-Falle sind!

Beyoncé Knowles nimmt vor wichtigen Events nichts zu sich außer Limetten-Sirup-Pfeffer-Wasser. Kylie Minogue soll vor jeder Mahlzeit eine halbe Grapefruit löffeln, um das Essen besser zu vertragen. Drew Barrymore tröstet sich mit Wackelpudding, wenn sie sonst nichts zu essen bekommt, weil mal wieder eine schlanke Rolle gefragt ist. Außerdem werden in Hollywood Gewichte gestemmt, Hunderte von Kilometern gejoggt und Yoga-Exzesse veranstaltet, bis alle in die „Traum“-Kleidergöße 0 passen.

Wenn Heidi Klum acht Wochen nach der Entbindung ihres zweiten Kindes Dessous auf dem Laufsteg präsentiert, ist sie durch eine Kur gegangen, die Normalsterblichen schon beim Lesen den Schweiß auf die Stirn treibt. Diese und andere Promi-Diäten hat das Ernährungsportal Eatsmarter.de zusammengestellt.

Haben Sie sich im neuen Jahr schon mal auf die Badezimmer-Waage getraut? Und wie viel Kilogramm mehr hatten Sie nach den Feiertagen drauf?

Die besten Übungen von Heidi Klums Fitnesstrainer in einem Buch. Po-Papst David Kirsch hat auch Heidi Klum mit seinen Übungen wieder fit gemacht.

Heidis Programm: Täglich zwei Stunden Spezial-Workout mit Personal-Trainer David Kirsch. Kein Obst, kein Brot, keine Nudeln. Stattdessen das Eiweiß von mehreren hart gekochten Eiern (das Gelbe hat zu viel Fett und Cholesterin), mageren, gedünsteten Fisch und Geflügel (150 Gramm pro Portion), Salat und Gemüse. Maximal 900 Kalorien am Tag. Außerdem: Lächeln – das Geheimnis jeder erfolgreichen Diät. Denn wer dabei die Mundwinkel sinken lässt, bekommt Falten, und die schlechte Stimmung führt zwangsläufig zu Fressattacken.

Abnehmen beginnt im Kopf! Wer lästige Kilos loswerden will, sollte sich zunächst gründlich informieren: Ist eine Diät überhaupt für mich geeignet?

Was tun andere Promis für die schlanke Linie?

Genau das Richtige für Fleisch- und Wurstliebhaber! Bei der Atkins-Diät sind Fette erwünscht – Getreide, Obst und Zucker streng verboten. Wie´s funktioniert sehen Sie hier. Atkins-Diät.

26 März 2015 – 20:46:43

Der Erfinder: Der Kardiologe Dr. Robert Atkins (gestorben 2003). Die Atkins-Diät gilt als eine der ersten Low Carb Diäten und geht bereits auf die 70er Jahre zurück. So richtig populär.

Basisch essen ist eine klassische Grundlage aller Detox-Programme. Der neue Ansatz der Säure-Basen-Diät: Wer übersäuert, wird krank und kann nicht abnehmen. Die Übersäuerung.

12 März 2015 – 10:40:01

Der Erfinder: Der Kardiologe Dr. Arthur Agatston entwickelte diese modifizierte Atkins-Diät. Er praktiziert in der Nähe der Miami South Beach, daher der Name des Diätprogramms. . Das Konzept.

08 April 2015 – 21:11:10

Wieder eine Sensations-Diät aus den USA – die South Beach Diät. Wir nehmen sie unter die Lupe und verraten, welche Vor- und Nachteile hinter dem sonnigen Schlankheits-Versprechen stehen. Die.

16 April 2015 – 13:17:20